12.02.2015 - Faschingsclubabend

Hellau – es war mal wieder soweit….

Bei den Silver Miners waren die Narren los !

Nicht jeder wollte ein Narr sein, aber die, die schließlich meinten, sich in der 5. Jahreszeit noch etwas austoben zu müssen, legten ordentlich los, denn es galt ja wieder den „Harlekin“ abzustauben. Also hopste da ein Kuschelhase, der gleich seine Batterie mit hatte. Ein Weihnachtsmann tanzte mit einem Fußballer im Square. Im nächsten trafen sich die Piraten mit den Hippies. Der Kapitän holte sich die Kätzchen und den Brezelbäcker. Und unser Präsident ein Torero! Ach und die Präsidentengattin entpuppte sich als feurige Spanierin. Toll!

Einer von den Piraten hatte sich ein kleines bisschen in sie verliebt. Und dann gab es noch Marienkäfer und Gangster, eine Schönheit aus Ägypten, einen Chinesen und einen Lausbub, mittelalterliche Schönheiten, Hawaiimädchen, eine Thrill-Lady mit Gummiknüppel und eine kleine Prinzessin. Unser Caller halb Ochs, halb Mensch hatte auch was! Es war war ein ganz schönes Durcheinander. Naja und dann kam noch das Brautpaar, frisch vom Standesamt und luden alle, als ihre Gäste, zur Afterparty ein!

Ganz schön gerissen…und dafür haben die noch den 1. Preis gekriegt.

Den 2. holte die feurige Spanierin unsere Heike Steglich und den 3. unser Frank, der blonde Hippie.

Dann also Hellau bis nächstes Jahr !

 

Weitere Bilder

Aktuelle Meldung

Ab dem 18.11.2021 finden bis auf weiteres keine Clubabende statt wegen der Überlastungsstufe in Mittelsachsen.

Motto

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.